Home Läuferzehnkampf 2023 Der Verein Links Kontakt Impressum
Besucherzaehler
 x x x x x   - NEU:      38. Internationaler Lauferzehnkampf 2023 findet wieder in Winterlingen statt -   x x x x x 

Leichtathletikgemeinschaft  (LG) Winterlingen

38. Internationaler Läuferzehnkampf 2023

und

4. Internationaler Jugend - Läufersechskampf 2023


Ausschreibung


Veranstaltungsort:

GER - 72474 Winterlingen

Datum:

18. - 21. Mai 2023

Veranstalter:

Leichtathletikgemeinschaft (LG) Winterlingen

Stadion:

Stadion Winterlingen, Steigleweg 20, 72474 Winterlingen

Läuferzehnkampf:

60m - 1500m - 400m / 100m - 3000m - 800m / 200m - 5000m- 1000m / 10000 m

Jugend-Läufersechskampf:

60m - 2000m / 100m - 800m / 1000m / 30000m

Gesamtleiter:

Alexander Paschke

Kontakt:

mail: lg-winterlingen@t-online.de   mobil: +49 178 863 4640

Technische Bestimmungen:

Es gelten die Regeln der IAAF und spezielle Regeln des Läuferzehnkampfes

Altersklassen:

Jg 2008 - 2009 W/M U16 (Jugend-Läufersechskampf)

ab Jahrgang 2007 gemäß der DLV Altersklassenregelung (Läuferzehnkampf)

Startgebühren:

01.01.23 - 28.02.23     JL6K      30,00 Euro                L10K     60,00 Euro

01.03.23 - 31.03.23                   35,00 Euro                              70,00 Euro

01.04.23 - 30.04.23                   40,00 Euro                              80,00 Euro

01.05.23 - 18.05.23                   45,00 Euro                              90,00 Euro

Rückerstattung:

Bei Abmeldung bis 31.03.23 => komplette Erstattung des Startgeldes. Nach dem 31.03.23 - 01.05.23 volle Erstattung - 10,00 Euro. Danach keine Rückzahlung !!

Bankverbindung:

Empfänger: LG Winterlingen / IBAN: DE60 6536 1898 0040 3990 01 /

BIC: GENODES1WLB / Bank: VR Bank Heuberg Winterlingen

Verwendungszweck: L10K2023 / Name / Verein

Maximale Teilnehmerzahl:

120

Nachmeldungen:

Sind am Starttag bis 2 Stunden vor Wettkampfbeginn möglich, solange das Teilnehmerlimit nicht erreicht ist.

Starts in einzelnen Disziplinen:

möglich (außer bei den 100000m) Meldegebühr 9,00 Euro

Einzelne Disziplinen für Kinder und Jugendliche entsprechend der DLO