Home Der Verein Läuferzehnkampf Jugend-Läufersechskampf Sponsoren Links Kontakt Impressum
Besucherzaehler
x x x x 10.-13. Mai 2018 Int. Läuferzehnkampf x x x x x

04.02.18 Hegau-Bodensee Crosslaufserie Lauf

Auch Markus Weiler war am Wochenende wieder für die LG unterwegs. Er lief die 7 km der Crosslaufserie in 31:28 min und somit auf den 5. Platz in der Altersklasse M45.




03.02.18 Zollern-Schwarzwald Crosslaufserie in Tuningen 4. Lauf :

Steven Steinmaier holte sich auch im 4. Lauf der Crosslaufserie den Sieg. Er lief in der Altersklasse M11 über ca. 1.000m in 3:59 min auf Platz 1. Dies bedeutet in der Serienwertung aller 4 Läufe: 4 x 1. Platz seiner Alters-klasse und somit unangefochten auf Platz 1 seiner Klasse. Super Steven – weiter so !




03.02.18 AlbGold Winterlaufserie 2. Lauf in Pliezhausen

Hier war Hans-Werner Krämer wieder mit am Start. Er lief die 10km in 43:57 min und erreichte so in seiner Altersklasse M55 den 5. Platz wie auch schon bereits im 1. Lauf der Serie.




13.01.18  Crosslaufserie Zollern-Schwarzwald in Trossingen            

1. Start und 1. Sieg im neuen Jahr! Steven Steinmaier fängt 2018 so an, wie er 2017 beim Silvesterlauf in Sigmaringen aufgehört hat: mit Platz 1 in seiner Altersklasse. In der Klasse Kinder U12 startete er in Trossingen zusammen mit den Jahrgängen 2007 /2008 (M11/M10). Hier kam er als Gesamterster von 26 Teilnehmern ins Ziel. Insgesamt war dies im 3. Lauf der Serie der 3. Sieg und somit ist er im vierten Lauf nicht mehr von der Spitzenposition zu verdrängen und hat den Sieg für die Crosslaufserie der Altersklasse M11 somit schon in der Tasche. Er benötigte beim Lauf in Trossingen 3:02 min für ca. 900m.




13.01.18  AlbGold Winterlaufserie 1. Lauf Reutlingen

Ebenfalls am Samstag war Hans-Werner Krämer unterwegs. Dieser nahm in Reutlingen beim 1. Lauf der AlbGold Winterlaufserie teil. Hier lief er über 10km in 43:44 min auf den 5. Platz in der Altersklasse M55. Somit Gesamt-platz 102 von 542 Teilnehmern.




06. 01.18 3-Königslauf Winterlingen

Auch im neuen Jahr starteten einige LG-Läufer gleich wieder erfolgreich durch. So gingen vergangenen Samstag 9 Läufer beim 3-Königslauf in Winterlingen an den Start. Dieser wurde nun bereits zum fünften Mal von der LG Winterlingen und dem WSV Winterlingen gemeinsam durchgeführt und ist der erste Lauf der Winterlinger-Laufserie. Dieses Jahr gab es wieder eine Steigerung der Teilnehmer mit insgesamt 116 Finishern im Vergleich zum Vorjahr mit 95 die ins Ziel kamen. Bei fast frühlingshaften Temperaturen waren die Läufer bei rund 20 Grad mehr als im vergangenen Jahr mit teils sommerlichem Outfit unterwegs. Beim Jedermannlauf über 6,7 km starteten 31 Läufer, sowie 6 Nordic-Walker. Die Hauptstrecke mit 14,2 km nahmen dieses Jahr 79 Läufer in Angriff.


Hier die Ergebnisse unserer LG-Läufer:

Jedermannlauf 6,7km:

Daniela Gudelji                       Gesamt 18        4. Platz   WJU16        in 0:35:54 min                                   

Cecile Paschke                      Gesamt 23         7. Platz  WJU16         in 0:40:57 min


Hauptlauf 14,2 km:                                                    

Markus Weiler                        Gesamt 17        2. Platz   M45             in 1:00,58 min             

Hans-Werner Krämer             Gesamt 28        4. Platz   M55             in 1:04:20 min                                              

Ewald Hoffmann                     Gesamt 38        6. Platz   M45             in 1:07:30 min                            

Manuela Conzelmann            Gesamt 59        1. Platz   M35             in 1:13:45 min                            

Rainer Pfaff                            Gesamt 62        7. Platz   M 50            in  1:14:56 min       

Melinda Baur                          Gesamt 72        1. Platz   W30             in 1:22:07 min        

Joachim Lindner                     Gesamt 74        5. Platz   M60             in 1:23:36 min   




31.12.17  Neujahrsmarathon Zürich             

Bei einem ganz besonderen Laufevent nahm Markus Weiler in der Nacht vom 31.12.17 / 01.01.18 teil. So lief er beim Neujahrsmarathon in Zürich sozusagen ins neue Jahr hinein.

Insgesamt waren 1000 Läufer/innen aus über 50 Nationen am Start. Angeboten wurden die Strecken Marathon, Halbmarathon und der Viertelmarathon. Die Startzeit war pünktlich um 0.00 Uhr zum Jahreswechsel.

Markus Weiler startete beim Viertelmarathon über 10.548,75 m und belegte hier unter 328 Teilnehmer in einer Zeit von 44:59 min. Gesamtplatz 23. Dies bedeutet Platz 6 in seiner Altersklasse M40.




31.12.2017 Silvesterlauf Sigmaringen

Zum Abschluss des alten Jahres waren etliche LG-Läufer beim Silvesterlauf Sigmaringen im Einsatz. Dieser fand dieses Jahr bei bestem Wetter und milden Temperaturen bereits zum 34. Mal statt. Es gibt hier einen Hauptlauf über 10 km, sowie den 5 km Sparkassenlauf. Hier gilt besonders die Leistung unseres jüngsten Teilnehmers der LG zu betonen: Steven Steinmaier lief hier mit gerade mal 10 Jahren in einer sensationellen Zeit auf Platz 26 in der Gesamtplatzierung von insgesamt 613 Finishern ins Ziel !!! Und somit auch schnellster LG`ler über 5km.


Ergebnisse:

5 km Lauf:

Steinmaier Steven       Gesamt 26     1. Platz     MKU12      in 19:40 min

Stauß Frank                  Gesamt 47     2. Platz     M45           in 20:35 min

Krämer Hans-Werner  Gesamt 50     2. Platz     M55           in 20:48 min

Hoffmann Ewald          Gesamt 58      3. Platz     M45           in 21:19 min

Pflumm Hardy              Gesamt 198  14. Platz    M45           in 25:08 min

Paschke Cecile           Gesamt 352    9. Platz    WJU16      in 28:35 min

Insgesamt waren über 5 km 613 Teilnehmer im Ziel.


10 km Lauf:

Stauß Peter             Gesamt 117     13. Platz    M45              in 45:21 min

Baur Helmut            Gesamt 155        2. Platz    M60              in 46:46 min

Schaarschmidt Uli  Gesamt 191        2. Platz    M65              in 48:13 min

Baur Melinda          Gesamt 312      10. Platz   W30               in 53:24 min


Ewald Hoffmann lief hier noch zusätzlich die 10 km. Dieses Mal für den TSV Benzingen. In 49:46 min erreichte er hier den 31. Platz in der M45. Insgesamt waren  über 10 km 452 Teilnehmer im Ziel.